jacqueline & ich

Dezember 17, 2017

by — Posted in Analog

Wie schön es ist, wenn man als Paar die gleichen Leidenschaften auf gleichem Niveau pflegt, merke ich immer wieder bei unseren gemeinsamen Projekten. Hier haben wir uns für eine Weihnachtskarte mitten im Dezember gemeinsam mittels Zeitauslöser inszeniert. Kamera war meine gute Yashica mat 124 (ohne G^^). Jacqueline trägt ein original Hochzeitskleid aus den 1920er Jahren, welches ich auf meinem Lieblingsflohmarkt in Frankreich gefunden habe. Ich trage dazu einen alten Anzug aus ungefähr der gleichen Zeit. Den habe ich aber bereits schon länger in meinem Schrank. Der Zylinder wurde um 1900 in meiner Geburtsstadt in Saarlouis gefertigt. Es war Arschkalt (im Hintergrund sieht man die Eisfläche), aber es hatte sich gelohnt :-).

Kamera: Yashica mat 124
Film: Ilford HP5+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.